Um den äußerst hohen Qualitätsanforder-ungen, die an die Rohstoffe Sand und Kies sowie den Baustoff Beton gestellt werden, zu entsprechen, erfolgen bei RENNIG BETON

ständige freiwillige Produktkontrollen, die außerdem regelmäßig von der Technischen Universität München überprüft werden.
Die Einhaltung und normgerechte Kunden-

beratung sowohl nach der neuen Norm DIN EN 206-1 für Betonherstellung sowie die Güteüberwachung Nach Norm DIN EN 12620 Für Betonzuschlagsstoffherstellung ist für uns und unsere Mitarbeiter selbstverständ-lich und jederzeit verfügbar